Erziehungspartnerschaften mit Eltern

Erziehungspartnerschaften stehen für uns Pädagogen immer im Interesse der Kinder

 

  • Eltern sind für ihre Kinder die ersten und wichtigsten Bindungspersonen –dadurch wichtigste Partner der Erzieher/Innen bei der Bildungs- und Erziehungsarbeit

  • Wir streben aktive Erziehungspartnerschaften mit den Eltern zur wechselseitigen Anerkennung an

 

Welche Formen der Zusammenarbeit mit Eltern praktizieren wir in unserer Kita

 

  • Übergang von Familie in Kita – die Eingewöhnung

  • Entwicklungsgespräche ,als eine Form des regelmäßigen Austausches

  • Transparenz der pädagogischen Arbeit mit den Kindern und deren Entwicklungsprozesse und Dokumentationen

  • detaillierte und umfassende Förderkonzepte

  • Tür- und Angelgespräche

  • Elternversammlungen

  • Gemeinsame Höhepunktgestaltungen mit Kindern und Familien

  • Kita- Ausschuss

  • Beratungsgespräche